Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

MaH ToKiO HoTeL SiTeHeY
LeutE





  Startseite
    My Blog
  Über...
  Archiv
  Kapi 79-80
  Kapi 77-78
  Kapi 75-76
  Kapi 73-74
  Kapi 71-72
  Kapi 69-70
  Kapi 67-68
  Kapi 65-66
  Kapi 63-64
  Kapi 61-62
  Kapi 59-60
  Kapi 57-58
  Kapi 55-56
  Kapi 53-54
  Kapi 51-52
  Kapi 49-50
  Kapi 47-48
  Kapi 45-46
  Kapi 43-44
  Kapi 41-42
  Kapi 39-40
  Kapi 37-38
  Kapi 35-36
  Kapi 33-34
  Kapi 31-32
  Kapi 29-30
  Kapi 27-28
  Kapi 25-26
  Kapi 23-24
  Kapi 21-22
  Kapi 19-20
  Kapi 17-18
  Kapi 15-16
  Kapi 13-14
  Kapi 11-12
  Kapi 9-10
  Kapi 7-8
  Kapi 5-6
  Kapi 3-4
  Kapi 1-2
  erste ff 51-100
  erste ff 1-50
  erste ff 101-END
  Bibi's ff
  About ma Friends
  Über die Jungs von Th
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   supi Forum!
   Pls Machen
   Klick it!
   DieIdee
   TH-fans zum diskutieren^^
   FansTH hP GEIL!
   supi th seite
   Meine und Carso's subbi ff
   Meine und Nadls Hp mit FF
   Melles hP mit ff
   Hannahs und lauras hP
   Nadls subbi HP mit ff
   Janas subbi ff
   Simis hP+ff =)
   Caros ff
   Alicias Page
   thefunkyfreaks ff
   Janas und Evas ff
   Samy's ff mit supi hp
   Kissis ff
   Anne's Hp
   Sanny´s un Rachel´s hP
   Jule's HP mit FF
   Monas ff
   Hannas TH page!!
   kathis hP mit FF
   Sarah-Ann´s hp mit ff
   Tascha´s hP mit geiler ff
   zozzona's HP mit story
   geile hP xD



ThX 4
WisiT





http://myblog.de/myth-story

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 57

Jana nahm Gustavs Kappe vom Kopf und lachte sich kaputt. Sie schloss die Tür hinter sich und setzte sich auf Gustavs Bett. Dann zog sie Sweatshirt und Kappe ganz aus. Ich schaute sie fassunglos an. "Du.. Da.. De... Also.." "Man Leute dann macht es doch ma entweder öffendlich oder lasst es.. Echt ej immer so heimlich und ihr könntet von jedem ertappt werden. Das wollte ich euch damit eigendlich nur sagen." "Achjaa.." sagte Tom und ich lachte. "Müssen wir nich los Jana? Sie nickte. Ich gab Tom noch einen Kurzen Kuss, streckte während ich mich zur Tür drehte Jana die zunge raus und schließlich verließen wir beide den Raum.
Hatte Jana recht? SolltenTom und ich vielleicht einfach mal zusammen kommen, das wir den anderen nicht immer etwas vorspielen mussten? Vielleicht wäre es ja besser,vielleicht aber auch nicht?! Ich beschloss diesen Gedanken einfach Mal zur Seite zu schieben und mich jetzt auf Felix und Maxi zu konzentrieren.
Wir liefen den Weg und alberten total herum. Nach 15 Minuten waren wir endlich dort und vor dem Kiosk standen ein paar Leutchen. Ich erkannte Marc, Basti und Dennis und sprang einen von den dreien von hinten an. Dennis, den es erwischt hatte, sprang zu Seite und schaute mich mit riesen augen an. "Lisaaaaa.." sagte Maxi und gab mir durch die Kiosk Luke "hallo- Küsschen" auch Felix tat das und dann wiederholte sich das ganze bei Jana. Wir fingen alle an zu lachen, weil wir uns alle kannten und somit bekamen Maxi und Felix frei und wir entschieden uns, etwas alc zu nehmen und uns in dem Park ab zu machen. Wir chillten uns auf drei Bänke und fingen an zu trinken. Ich machte langsam und beließ es bei drei Bier, da ich immernoch Schiss vor der letzten nacht Hatte. Jana hingegen legte richtig los, trank Sekt, Wodka und Bier. Ich setzte mich mit Marc und Maxi an die Seite, packte die Shischa von Jana aus und dann machten wir eine dreier runde. "Ej Lisa.." sagte Maxi und grinste mich schon so von der seite an. "Hm?" fragte ich und nahm noch einen kreftigen Zug. "Geb mir Mal rauch weiter.." "Okay machen wir im Kreis?" Ich schaute die beiden an, schüttelte dann mit dem Kop fund meinte nur: doofe Idee. Ich meine schließlich waren es zwei Jungs, und die konnten sich ja schon sehr gut anstellen, also nahm ich einen weiteren zug und gab Maxi rauch. Der fläshte sich irgendwie total daran, so dass auch Marc wollte, also sog Marc, gab mir weiter und ich gab Maxi. Wir waren total am lachen und es kamen wirklich witzige sachen dabei raus. Nach zwei Kohlen entschloss ich mich, nach Jana gucken zu gehen. Marc passte auf die Shiischa auf und Maxi kam mit mir, da sichnicht alleien in der Dunkelheit herum laufen würde. Als ich zu den Tischen kam, wo die anderen war, sah ich schon Janagebaugt am Tisch hängen. "Nein ej scheiße!!!" Ich rannnte los und hielt ihr gerade noch die Haare aus dem Gesicht, als sie schon anfing zu kotzen. Ich schaute die anderen Jungs an, die selbst alle besoffen dort saßen und schüttelte nur mit dem Kopf. Jana kotze noch fünf Mal und entschuldigte sich jede freie Sekunde. Ich fand es nicht schlimm, war einfach nur froh, dass ich ihr helfen konnte, weil bei mir auch schon ein Mal so eine Situation in Wiesaben gewesen war. Es war zwölfUhr und ich entschloss mich zugehen. Maxi und Felix wollten uns noch nach Haus ebringen. Marc war so nett gewesen und hatte die Shischa schon zusammen geräumt. Ich stopfte sie in meine Tascheund hakte mich bei Maxi ein, währendessen Felix seinen arm feste um Jana legte und ihr halt beim laufen, bzw. stolpern gab.






Kapi 58

Als wir nach 30 Minuten endlich vor dem Haus angelangt waren, nahm ich Jana entgegen, die kotze noch ein Mal vor die Tür und schließlich sagte ich noch: "Danke ihr beiden. Alleien hätte ich da svermutlich nicht geschafft." "Kein Problem. Ham wir gerne gemacht. Dann machs mal gut." sagte Felix und Matze nickte nur, kam näher, gab mir einen Kuss auf den Mund und dann verschwanden die beiden. Jana laberte vor sich hin, aber ich hatte mich in zwei Minuten nicht ein Mal gerührt. Was war das den jetzt bitte? Drehen den jetzt alle völlig durch? Ich schleppte Jana, nachdem sie mich anschrie, ich solle hoch gehen, die Treppe hinauf in unser Bad. Dort wusch ich sie, anschließend direkt in die Küche, wo ich sie mit Brot stopfte. Wir blieben noch 20 MInuten dort sitzen und Jana wurde extrem schnell wieder normal. Wir redeten noch und um drei Uhr gingen wir schließlich ins Bett. Ich ging ins Zimmer und strich Tom zärtlich über die Wange. Er wurde wach. "Rückst du n stück? Ich und Jana wollen hier noch schlafen." Er nickte und ich kuschelte mich zu ihm in die Arme. Jana legte sich noch vor mich ins Bett und schließlich schlief ich mit dem streicheln von Tom ein. Am nächsten morgen klingelte der wecker um acht Uhr. Tom kullerte sich über mich und huschte aus dem Zimmer. Gustav hinterher. Ich drehte mich um und schlief weiter.
Als nächstes wurde ich vom klopfen an der Tür geweckt. Ich lies die Augen zu und sagte nur; "Waaaasss?" "Essen ihr beiden süßen." sagte Bill und ging wieder raus. Ich sagte nur: "Hmmh.:" Jana welzte sich und nuschelte dann: "Keine Lust aufzustehn.""Ich genau so wenig!" "Ja komm bleiben wir den ganzen tag im Bett." "Okay!" Nach zehn Minuten kam Bill wieder herein. Ich verdrehte shon die Augen und sah Bill anschließend an. "Okay.. Okay ich lass euch ja schon. Also wir sind in paar Minuten unten im Raum, die letzten Lieder machen." "Okayyyyy greez alle von uns." "Ach und Biillll" fiel ich jana flehend ins Wort. "Wasss?" Jana wusste schon, was ich wollte und ich grinste breit. "Kannste und Brötchen und Nutelle bringen?" "Au man ej Mädchen!" Damit drehte er sich umund Jana und ichs chauten uns fragend an. "Na toll der bringt und zu 100% nix." Ich nickte: "Glaub ich auch." Daraufhin bekamenw ir erst mal eienn Lachkrampf. Nach 10 Minuten ging die Tür auf und Bill stand mit einem Tablett in der Handy. Brötchen mit allem, was man drauf machen konnte und Tee. "Boa geil danke mein schatzzüüüüüüü.." "Ja dankeeeeeeee sweeedddyyyy.." sagten wir beide und nachdem Bill verschwunden war, machten wir uns ans essen und alberten total dabei herum. Danach legten wir uns wieder hin und es wurde ruhig. Nach ein paar Minuten schlief ich wieder feste ein.
Ein leichter Kuss auf der Backe. Ich öffnete langsam die Augen und sah wunderschöne braune Augen. "Hey mein Engel." Ich musste grinsten. "Kannst wohl nicht ohne mich was?" "Falsch..." "Kooorrrbbbbb." sagte ich schon zu mir selbst, doc da beendete Tom seinen Satz. "Ich kann nicht ihne deine Küsse." Ich grinste und somit berührten sich auch schon unsere Lippen und es entwickelte sich ein wunderschöner Kuss, der immer zwischen sehr zärtlich und heftig hin und her sprang.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung