Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

MaH ToKiO HoTeL SiTeHeY
LeutE





  Startseite
    My Blog
  Über...
  Archiv
  Kapi 79-80
  Kapi 77-78
  Kapi 75-76
  Kapi 73-74
  Kapi 71-72
  Kapi 69-70
  Kapi 67-68
  Kapi 65-66
  Kapi 63-64
  Kapi 61-62
  Kapi 59-60
  Kapi 57-58
  Kapi 55-56
  Kapi 53-54
  Kapi 51-52
  Kapi 49-50
  Kapi 47-48
  Kapi 45-46
  Kapi 43-44
  Kapi 41-42
  Kapi 39-40
  Kapi 37-38
  Kapi 35-36
  Kapi 33-34
  Kapi 31-32
  Kapi 29-30
  Kapi 27-28
  Kapi 25-26
  Kapi 23-24
  Kapi 21-22
  Kapi 19-20
  Kapi 17-18
  Kapi 15-16
  Kapi 13-14
  Kapi 11-12
  Kapi 9-10
  Kapi 7-8
  Kapi 5-6
  Kapi 3-4
  Kapi 1-2
  erste ff 51-100
  erste ff 1-50
  erste ff 101-END
  Bibi's ff
  About ma Friends
  Über die Jungs von Th
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   supi Forum!
   Pls Machen
   Klick it!
   DieIdee
   TH-fans zum diskutieren^^
   FansTH hP GEIL!
   supi th seite
   Meine und Carso's subbi ff
   Meine und Nadls Hp mit FF
   Melles hP mit ff
   Hannahs und lauras hP
   Nadls subbi HP mit ff
   Janas subbi ff
   Simis hP+ff =)
   Caros ff
   Alicias Page
   thefunkyfreaks ff
   Janas und Evas ff
   Samy's ff mit supi hp
   Kissis ff
   Anne's Hp
   Sanny´s un Rachel´s hP
   Jule's HP mit FF
   Monas ff
   Hannas TH page!!
   kathis hP mit FF
   Sarah-Ann´s hp mit ff
   Tascha´s hP mit geiler ff
   zozzona's HP mit story
   geile hP xD



ThX 4
WisiT





http://myblog.de/myth-story

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 71

"Moin!" nuschelte ich unten Georg entgegen, der nur sagte: "Man hast wohl ne kurze Nacht gehabt was?" "Jaaa und haste ein Problem damit?" lachte ich vor mich hin und stegte ihm noch die Zunge raus. "Ihr lasst mich doch noch zu hause raus oder?" bettelte ich vor mich hin und georg verdrehte im Rückspiegel die Augen. "Bei Gustav okay? Den müssen wir gleich noch holen, weil als ich eben vor dem Stand, war der noch am schlafen." Georg war total am lachen. Scheinbar muss es witzig ausgesehen haben. Ich war einverstanden und nach ca.7 Miuten waren wir dan auch bei Gustav. Ich holte ihn raus, verabschiedete mich von allen uns lief nach Hause. Dort legte ich mich ins Bett und klingelte Eva an. Sie klingelte zurück. Das hieß sie war schon wach und hatte zeit zum telen. Ich griff zum Telefon, daklingelte es auch schon. "Hallöchen Popöchen wollte dich auch gerade anrufen." Evas lache ertönte. "Und wie gehts?" fragte sie anschließend. Wir babbelte eine Stunde, entschlossen abends weg zu gehenund anschließend schlief ich nochmals ein.
Ich hörte es leise klingeln, ein paar Trampler uf der Treppe undschon stand jemand in meinem Zimmer. Ich reagierte jedoch erst nicht. Ich wolte einfach nur weiter schlafen. "Lisa?" fragte dann Toms Stimme und ich drehte mich um. "Ich hab dih soo vermisst." Ich war verdutzt, freute mich dann jedoch und sagte "Oh Tom ich dich auch." Er kam auf mich zu uns wir küssten uns. Au einmal schüttlte sich mein ganzer Körper....."LISAAAAA!" schrie nun eine andere Stimme. "Man ej knutsch mich doch nich." sagte mein Bruder lachend. "Ich glaub du hast von deinem heiß geliebten Lover geträumt." Ich grinste. ich freute mich erst mal, denn meinem Bruder schien es schon besser zu gehen. Er erklärte mir alles mit dem essen, den meine Eltern waren shoppen und mein Bruder wollte zu Christina. Ich nickte nur im halbschlaf und Jan verschwand wieder. Ich wurde langsam wach, machte mein Fernseher an und kuschelte mich wiedr in meine Decke. So verging eine weitere Stunde. Anschließend ging ich ruter, schobeine Pizza in den Ofen, ging duschen und als ich wieder unten war, war meine Pizza fertig. Da die Pizza mir sowieso noch zu heiß war, nahm ich sie mit hoch, stellte sie auf meinen Schreibtisch und ging noch ein Mal auf den Balkon. Kein Brief. Also schrieb ich einen Brief. "Hey Mausi na wie wärs, wenn wir heute abend weg gehen würden? Du ich & Eva? Jungs aufreißen? xD ly mbbbb =)" In die Dose und rüber damit. Ich aß meine Pizza, räumte das Geschirr weg, packte eine Handtasche und ging im Jogginganzug rüber zu Eva. Es war halb fünf. Wir quatschen viel und wie Mädchen das eben so machten, redeten wir über die Klamotten. Eva war der festen überzeugung, dass sie für heute Abend nichts hatte und wir somit zu meinem Schrank gehen mussten. Zum Glück hatten wir die gleiche Kleidergröße und Eva stellte sich schnell ein outfit zusammen. In der Zeit schute ich auf dem balko und Franzi kam mit. Dann suchte ich mir noch meinen Kram zusammen. Einen Mini, silberner Gürtel, ein schwarzes Oberteil mit silberner Aufschrift & schwarzen schühchen, die ich mir von Eva mitgenommen hatte. Eva trug eine knall-enge Jeans, einen weißen Gürtel, ein weißes oberteil mit blauer aufschrift und blauen Flip flops. Ich trug meine Haare offen, währendessen Eva sich zwei Zöpfe machte. Noch geschminkt und um acht trafen wir uns dann mit Franzi. Unsere Brüder standen ebenfalls bei uns. Wir fahren alle zusammen ind ie Stadt und dort trennten wir uns dann von den Jungs. Wir gingen zu einer andere Bushaltestelle und erwarteten dort noch Jana wir fielen uns alle um den Hals und gingen dann Richtung Disco. Als wir anstanden, lernten wir gleich die Typen vor uns kennen. Mit den drei kamen wir dann auch rein, doch nachdem der eine Franzi begrabschte, machten wir uns schnell aus dem staub. In die andere Ecke des Clubs.





Kapi 72

Dor waren Couches. Wir setzten uns auf diese & bestellten uns erst Mal 4 Wodka Red-Bull. Wie stießen an. Al ich mit Jana fast alles geext hatte, mussten wir auf Toilette. Eva und Franzi liesen wir warten. Auf der Toilette war es erstunlich leer für ein Frauen Klo. Ich war schon angetrunken, den davor hatte ich schon reichlich Tequila getrunken. Also ging ich einfach in eine Toilette. Danach kam ich wieder raus und bekam einen totalen Lachkrampf. "ihr habt euch wohl vertan?!" sagte ich zu zwei Typen. Daraufhin fing auch Jana an zu lachen und die beiden Typn auch. "Nein?" "Wie nein?" Auf ein Mal wurden Jana und ich still. "Ihr seid auf der falschen Toilette." erklärte uns nun der eine Typ. "Hier ist das Männerklo?" Sie nickten. Jetzt konnten Jana und ich nicht mehr. Wir lachten, bis wir auf dem Boden lagen. In der Zeit waren die zwei Jungen wieder zurück. Wir gingen also zu viert raus. Jana und ich liefen Arm in Arm, da wir den Wodka immer mehr spürten. Die Jungs gingen zu ihren Kumpels uns wir zurück zu Franzi und Eva die auch lauthals Lachten. Weil wir noch nicht genug hatten, ließen wir uns noch Beerensen bringen. Die Jungs setzten sich zu uns uns wir hatten viel Spaß!
Um 12 Uhr gingen wir raus, in eine Pizzaria. Eva hatte gekotzt und wir wollten, das es ihr besser ging. Also bestellten wir 7 Pizzen, den die Jungs waren auch noch dabei. 4 Mädels. 5 Jungs. Sie waren alle eigendlich ganz nett. Nach der Pizza war auch ich wieder bei mir. Ich tauschte mit allen noch Handy nummern aus und wir trennten uns. Wir gingen schließlich in die Kneipe zu meinem und Franzis Bruder. Dort blieben wir noch bis 2, bis unsere brüder auch schließlich gingen. Jana schlief bei mir. Wir gingen alle zusammen nach Hause, brachten erst Eva heim und schließlich gingen ich, Jana & jan in unser Haus und parallel Franzi und Niko. Wir schlichen uns die Treppe hoch. Jan verschwand in seinem Zimmer und Jana und ich in meinem. Wir gingen noch ein Mal zusammen an meinen Computer. Knuddels. Wir machten Blind-dates und verarschen richtig die Leute.
Um vier Uhr klingelte mein Handy. Ich schaute drauf. Tom. "Hallöchen. Ich kann nicht schlafen muss andauernd an die gestrige Nacht denken. kussi Tom." Ich schrieb gleich zurück. "Hey ja war ja auch schöngestern. & wie war dein drehtrag heute? kussi lisa" Ich zeigte gleich die SmS'n Jana & die freute sich total, weil sie war soweiso schon die ganze Zeit dafür, dass ich mit Tom zusammen kam.
Ich erzählte Jana noch viel von der Woche und zeigte ihr anschließend das Lied, was ich dort mit Bill und ohne Bill aufgenommen hatte.
Sie war erstaunt und brannte es sich gleich. Wir babbelten noch bis 5 und schließlich schliefen wir ein.
Am nächsten Mittag wachten wir um 4 Uhr auf. wir machten uns fertig und gingen etwas essen. Daraufhin musste Jana auch schon gehen. Sie war ca eine halbe Stunde weg, da klingelte das Telefon und meine Mutter ging ran. Sie legte auf uns brach in Tränen aus. Sie sagte nur "es ist so weit!" Ichwollte weinen, doch ich hatte so einen Schock. Mein Bruder nahm mich in den Arm genau wi emein Vater meine Mutter umarmte. Nachdem sich meine Eltern etwas beruhigt hatten, entschlossen sie sich in sKrankenhaus zu fahren uns sie ein letztes Mal zu sehen. Auch mein Bruder fuh mit. Also rief ich Gustav an und nun musste ich weinen. Nach 15 Minuuten war er bei mir und ich redete mit ihm bis spät Abends über meine Oma. Der Schock war groß doch wollte ich sie nicht mehr sehen. Ich wollte sie so in Erinnerung behalten, wie ich sie am letzten Tag im Kranken haus gesehen hatte. Den auch das war schon schlimm genug. Gegen 10 shclief ich weihnend im Bett ein.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung