Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

MaH ToKiO HoTeL SiTeHeY
LeutE





  Startseite
    My Blog
  Über...
  Archiv
  Kapi 79-80
  Kapi 77-78
  Kapi 75-76
  Kapi 73-74
  Kapi 71-72
  Kapi 69-70
  Kapi 67-68
  Kapi 65-66
  Kapi 63-64
  Kapi 61-62
  Kapi 59-60
  Kapi 57-58
  Kapi 55-56
  Kapi 53-54
  Kapi 51-52
  Kapi 49-50
  Kapi 47-48
  Kapi 45-46
  Kapi 43-44
  Kapi 41-42
  Kapi 39-40
  Kapi 37-38
  Kapi 35-36
  Kapi 33-34
  Kapi 31-32
  Kapi 29-30
  Kapi 27-28
  Kapi 25-26
  Kapi 23-24
  Kapi 21-22
  Kapi 19-20
  Kapi 17-18
  Kapi 15-16
  Kapi 13-14
  Kapi 11-12
  Kapi 9-10
  Kapi 7-8
  Kapi 5-6
  Kapi 3-4
  Kapi 1-2
  erste ff 51-100
  erste ff 1-50
  erste ff 101-END
  Bibi's ff
  About ma Friends
  Über die Jungs von Th
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   supi Forum!
   Pls Machen
   Klick it!
   DieIdee
   TH-fans zum diskutieren^^
   FansTH hP GEIL!
   supi th seite
   Meine und Carso's subbi ff
   Meine und Nadls Hp mit FF
   Melles hP mit ff
   Hannahs und lauras hP
   Nadls subbi HP mit ff
   Janas subbi ff
   Simis hP+ff =)
   Caros ff
   Alicias Page
   thefunkyfreaks ff
   Janas und Evas ff
   Samy's ff mit supi hp
   Kissis ff
   Anne's Hp
   Sanny´s un Rachel´s hP
   Jule's HP mit FF
   Monas ff
   Hannas TH page!!
   kathis hP mit FF
   Sarah-Ann´s hp mit ff
   Tascha´s hP mit geiler ff
   zozzona's HP mit story
   geile hP xD



ThX 4
WisiT





http://myblog.de/myth-story

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 23

"Okay ciao dann..." Er drükte mir einen kurzen Kuss auf, drehte sich um und ich schaute ihm noch nach. "Na bei euch ging es aber letzte Nacht nochanders zu!?" Eva grinste mich schäbig an. "Was soll das den jetzt?" "Ja Lisa da sist ziehmlich eindeutig... Heute schon Mal in den Spiegel geschaut?" Ich drehte mich um und ging vor den Spiegel unten im Flur. "Scheiße!!" Da war so ein richtig schöner fetter Knutschfleck. War ich gestern wirklich so in meinen Träumen, dass ich sogar das nicht mitbekam? "Wieso den scheiße ist doch süß." Grinste Eva wieder vor sich hin. "Ach ihr habt doch keien Ahnung." Ich ging ins Bad. Zum Glück lagen dort ein paar frisch gewaschene Klamotten. Ich musste einfach Mal wieder alleine sein und mir darüber klar werden, was ich wirklich wollte. Einfach nur die anderen verarschen. mehr als das oder doch lieber garnichts? Ich machte langsam die Tür auf und schaute Eva direkt in die Augen. "Ich werde jetzt Mal für ein paar Stunden nicht hier sein okay?" Ich sah mir in die Augen und nickte. Ich sah in ihrern Augen, wie enttäuscht sie in diesem Moment war, weil ich nicht mit ihr redete. Ich würde noch mit ihr reden, dass wusste ich, aber erst wenn ich selbst wusste was ich will. Die Tränen standen mir in den Augen. "Es tut mir leid." Ich zwang mich an ihr vorbei, da unser Flur oben ziehmlich eng war. Ich steckte mein Handy und meinen Schlüssel ein und ging aus dem haus. Ich lief die Straße entlang und setzte mich auf ein Feld. Ich lies mir langsam zurück fallen und wischte mit nun die Tränen von vorhint weg. Ich weinte nicht oft, denn ich wusste, dass es mir nicht bring. Eins war mir klar. Ich musste mit Matze reden, denn bei mir hatten sich wirklich Gefühle entwickelt das stand fest. Ich saß dort und beobachtete die Erde. Ich lies mich langsam auf den Boden gleiten und als ich auf meinem Rücken angelangt war, winkelte ich meine Beine etwas an. Mein Handy vibrierte kurz. Ich holte es aus meiner Hose und sah, das Eva mich angeklingelt hatte. Ich musste staunen als ich die Uhrzeit sah. Ich war nun schon ganze zwei Stunden dort. Ich klingelte Eva zurück und darauf rief mich 'meine Home Nummer' an. "Ja?" "Hey ich bins Eva. Gehts dir beser?" "Ja mir gehts besser. Treffen wir uns irgentwo und ich erkläre dir alles?" "Okay... In der SportsBar?" "Alles klar bis gleich." Ich blieb noch ein paar Minuten liegen und aus welchem Grund auch immer musste ich vor mich hin grinsten. Ich hatte eigendlich wie immer erstaunlich gute Laune. Ich war in diesem moment einfach froh, von Wiesabden weit weit weg zu sein und hier bei meinen wirklichen Freunden zu sein. Mir wurde von Stunde zu Stunde immer mehr klar, das ich in wiesaben nie wirklich 'Freunde' hatte. Ich hatte gelernt alleine mit meinen Problemen klar zu kommen, weil einfach nie jemand für mich da war, wenn ich gerade jemanden brauchte. Doch hier hatte ich Eva, Bill, Tom und auch die anderen alle. Als ich in der Sporsbar ankam, saß Eva schon da. Ich gab ihr einen begrüßungs Kuss und umarmte sie dann fest. Ich klärte sie über die ganze Situation von mir und Matze auf und sie regte sich ziehmlich auf, das wir sie so verarscht hatten. Lets endlich konnten wir drüber lachen und auch sie war der Meinung, dass ich so schnell wie möglich mit Matze reden müsste. Doch zu schnell. Siepackte mich an der hand und schliff mich geradeaus zu Matze. Ich kontne es nicht glauben. Da stand ich nun vor der Tür und die letzten Worte von Eva waren nur: "Hol mich danach bei Andi ab." Ich nickte und mir hing ein fetter Kloß im Hals.







kapi 24

Ich betrachtete die Tür. Es war ein kleines Festter darin, doch man konnte nur verschwommenes sehen. Ich drehte mich um und ging die Treppen, die zur Tür fühten gerade runter, als ich etwa shinter mir hörte: "Hey was machst du den hier?" Ich drhete mich um und schaute direkt in matzes wunderschönen Augen. "Ich.. Ich.. ich also.." Wieso stotterte ich den jetzt bitte? Das machte ich nie. "Weißte was komme erst mal rein." Ich machte, was er sagte und nachdem ich den Eltern hallo gesagt hatte gingen wir in sein Zimmer. "Also was gibts?" "Ich wollte nur hallo sagen.." Matze wurde langsam erst. "Hey komm es ist dochw as mit dir los. Wo sind den deine süßen lachfalten, die immer zu sehen sind?- Weg. Lisa wa sist los?" "Es ist kein Spiel mehr für mich." Schos sis raus und hoffte, das Matze es verstand. "Welches Spiel?" Mein Blickschwiff zum Boden und wieder zurück zu seinem Gesicht. "Die Verarsche. Gestern Nacht... Und das da.." Ich fuhr langsam mit meinem ZEigefinger über den Knutschfleck an meinem Hals. "Ich wollte auch mit dir reden. Ich habe das schon gestern gemerkt. Es kann auf keinen Fall so weiter gehen." Es sollt enicht weiter gehen? ich hatte alles kaputt gemacht. Ich usste einfach nicht, was ich sagensollte. Ich sollte nun auf seine Küsse und Komplimente komplett verzichten? Nein da skonnte doch nicht sein. Meine Augen wurden langsam feucht und wichen den Blicken von Matze aus. "Ich.. Ich dachte du willst mich auch?" sagte der nun und war sichtlich traurig. "Ja natürlich." Schon war er aufgestanden und lehnte sich langsam über mich. Ich lies mich zurück aufs Bett fallen und nun küssten wir mit richtiger Leidenschaft. Es war noch schöner, als die Küsse in der Nacht zuvor. Es hielt lange an, bis mein Handy mal wieder störte. "man ej scheiß Ding." sagte ich und Matze grinste. "Ja?" sagte ich etwas angepisst. "Ja wie lange willst du mich eigendlich noch warten lassen. Du wolltest mit ihm REDEN!" Es war Eva. "Oh Wie viel Uhr haben wir den?" "Zwei Stunden später." "Uuupppsss jaa ich komme gleich." "Ja ciao" Ich legte auf, küsste Matze nochmal und dann gingen wir runter zur Tür. Ich schaute ihm noch einmal in die Augen. "Also ernst ja?" Ich nickte und war einfach nur fröhlich endlich mit ihm fest zusammen zu sein. Ich schlenderte zu Andi und holte die beiden dort ab. Dann gingen wir Mal wieder zusammen ins Ton Studio, wo die anderen vier Mal wieder probten. Wir hatten nun schon 6 Uhr abends und Bill, Tom, Gustav und Georg spielten nur noch vier Lieder. Am nächstn Tag stand ein Newcomer Interview mit Bravo an und die vier waren schon aufgeregt. Als wir dann später noch in die Sports Bar gingen, redeten wir eigendlich nur über das Interview, das die vier einfach so bleiben sollten wie sie immer sind. Heute lösten wir und schon um 11 auf. Eva ging schon zu mir, währendessen ich noch Mal kurz bei Matze vorbei schaute. Nach kurzen reden, küssen und Zärtlichkeiten, war ich dann um 12 zu Hause und schubste Eva erst Mal von meinem PC, da ich auch chatten wollte. Meine sogenannte 'beste Freundin' aus Wiesabden war on und wir chatteten ein bisschen. Ich wollte versuchen, langsam aber sicher den Kontakt mit ihr abzubrechen, weil ich einfach keine Erinnerungen an alles in Wiesbaden mehr haben wollte. Also blieb ich nur ein paar Minuten und machte dann alles, außer meine Musik aus. Ich und Eva babbelten noch bis tief in die Nacht und somit schliefen wir beide wieder ein Mal ein.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung