Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics

MaH ToKiO HoTeL SiTeHeY
LeutE





  Startseite
    My Blog
  Über...
  Archiv
  Kapi 79-80
  Kapi 77-78
  Kapi 75-76
  Kapi 73-74
  Kapi 71-72
  Kapi 69-70
  Kapi 67-68
  Kapi 65-66
  Kapi 63-64
  Kapi 61-62
  Kapi 59-60
  Kapi 57-58
  Kapi 55-56
  Kapi 53-54
  Kapi 51-52
  Kapi 49-50
  Kapi 47-48
  Kapi 45-46
  Kapi 43-44
  Kapi 41-42
  Kapi 39-40
  Kapi 37-38
  Kapi 35-36
  Kapi 33-34
  Kapi 31-32
  Kapi 29-30
  Kapi 27-28
  Kapi 25-26
  Kapi 23-24
  Kapi 21-22
  Kapi 19-20
  Kapi 17-18
  Kapi 15-16
  Kapi 13-14
  Kapi 11-12
  Kapi 9-10
  Kapi 7-8
  Kapi 5-6
  Kapi 3-4
  Kapi 1-2
  erste ff 51-100
  erste ff 1-50
  erste ff 101-END
  Bibi's ff
  About ma Friends
  Über die Jungs von Th
  Songtexte
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   supi Forum!
   Pls Machen
   Klick it!
   DieIdee
   TH-fans zum diskutieren^^
   FansTH hP GEIL!
   supi th seite
   Meine und Carso's subbi ff
   Meine und Nadls Hp mit FF
   Melles hP mit ff
   Hannahs und lauras hP
   Nadls subbi HP mit ff
   Janas subbi ff
   Simis hP+ff =)
   Caros ff
   Alicias Page
   thefunkyfreaks ff
   Janas und Evas ff
   Samy's ff mit supi hp
   Kissis ff
   Anne's Hp
   Sanny´s un Rachel´s hP
   Jule's HP mit FF
   Monas ff
   Hannas TH page!!
   kathis hP mit FF
   Sarah-Ann´s hp mit ff
   Tascha´s hP mit geiler ff
   zozzona's HP mit story
   geile hP xD



ThX 4
WisiT





http://myblog.de/myth-story

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kapi 25

Mittwochmorgen: Ich streckte mich und machte meine Augen auf. Ich sah EVa direkt in die Augen. "Gut das du wach bist. Ich werde gleich verrückt ich muss als an Gustav, Georg, Tom und Bill denken." "Hää?" In dem Moment schoss mir in den Kopf wieso. "Achsoooo ja stimmt." Die vier hatten in 5 Minuten ihr erstes Interview mit Bravo. Es brachte ja wirklich nichts, jetzt aufgeregt zu sein, doch Eva steckte anund auch ich drückte den vier jetzt die Dauemen. Schnell lief ich zu meinem Hndy und tippte noch schneller eine Sms an Gustav: "Hey Knuff =) wir wünschen euch viel Gück&Spaß beim ersten Ifiew. kussi lieben euch lisa&Eva" Um zwei Minuten vor 12 schickte ich ab. Es vergingen 20 Minuten und wir redeten immer noch über Tokio Hotel. Da piepte mein Handy. "Hey Süße. Das Ifiew wa sau witzig und easy. Kommt ma in unser Proberaum dann quatschen wir.kuss TH :P" Ich grinste und dann gingen wir erst ein Mal beruhigt frühstücken. Danach gingen wir zusammen ins Bad und hatten wirder nur Mist im Kopf. Eva hatte ich gerade ds Gesicht gewaschen und somit war es noch nass. Da ich gerade den rest von Gestern abschminkte hatte ich lose Wasse in der Hand. Ich schmiss die Watte genau auf Evas Gesicht und sie blieb kleben. Ich bekam so einen Lachkrampf und machte ein Foto mit meinem Handy. Eva meckerte vor sich hin, doch als sie alle 'Fäden' aus ihrem Gesicht raus hatte, schaute sie mich an und musste mit lachen. "Du Sau!" gab die von sich und wusch sich weiter. Anschließend schminkte ich mich neu und grinste immer wieder Eva durch den Spiegel an. Nach ein paar Minuten hatte ich dann meine wimpern fertig und ich setzte gerade den Kayal an, als Eva ihn zur seite rutschte und ich einen richtig fetten schwarten Strick über meine linke Backe hatte. Wir lachnten los. Ich entfernte alles wieder mit Nevea und sagte danach "Du Sau!" Wir mussten lachen und waren dann auch mit allem fast fertig. Nach 45 Minuten standen wir dann endgültig wieder in meinem Zimmer, packten Handy und Schlüssel ein und fuhren los ins Industrygebiet zu den Jungs. Nachdem wir wie immer einen kleinen Weg liefen, kamen wir an und umarmten erst Mal alle, die auf der Couch saßen. Matze und Andi war auch schon da. Matze hatte sich richtig in die Band intigriert. Bevor ich hier her gezogen war, war er immer nur selten hier und traf sich lieber alleine mit Andi. Doch jetzt hatte sich irgentwie alles gewendet. Ich setzte mich zu ihm und er lehnte gleich seinen Arm um mich. "Und erzählt..." Forderte ich die Jungs auf und Tom ergriff das Wort, obwohl alle sschon Luft zum reden geholt hatten. "Ja also das war sehr geil. Wir kamen da an und haben dann erst Mal deine Sms gelesen. Danke auch." Grinste er mich an. "Ja und dann haben die uns Fragen gestellt: Wie lange wir schon zusammen sind, wie wir uns kennen gelert haben, wie wir unsere Plattenfirma kennen gelernt haben, wieso wir Tokio Hotel heißen und nicht mehr develish, wie wir in der Band zurecht kommen, Fragen übers Album und eben alles das, was die Leute so intressiert." "Ja genau. Wir haben uns echt gut mit den Reportern verstanden. Sogar die haben totale Scheiße mit uns gemacht." Warf Gustav ein, dem sowas natürlich total gefiel. "Na das hört sich ja alles super an." grinste ich und Eva nickte. "Okay Jungs ich will euch Mal wieder hören." Ich stand auf und trat ans Mikro. "Sehr vereehrte Damen und Heren. Ich Freune mich ihnen die Newcomerband Tokio Hotel vorstellen zu dürfen. Dann ging ich während meinem Klatschen auf die Couch zurück und anschließend fingen die Jungs Ich bin nicht ich zu spielen. Das war mein Lieblingslied. Wieso wusste ich auch nicht, aber jedesmal wenn die Jungs das spielten, fühlte ich mich so, als ob man über mich dsinge würde.Über meine Gefühle. Nach Jung und nicht mehr Jugendfrei, Leb die Sekunde, Rette mich und der letzte Tag, entschlossen wir uns nun auf unsere Berühmtheiten anstoßen zu gehen. Da wir den bus verpasst hatten und der nächste erst in zwanzig Minuten kam, liefen wir in die Stadt.





Kapi 26

Als wir in der Sports Bar ankamen tranken wir einen Sekt und stießen noch ein Mal auf 'Tokio Hotel' an. Die Jungs erzählten noch den ganzen abend von dem Interview und ich freute mich irgentwie total mit ihnen, weil sie echt mega in ihrem Element waren. Ich und Matze schmusten und zwischendurch bekam ich kein wort von den anderen mit, weil ich so vertieft war in Matzes leidenschaftlichen Küssen. Um 12 Uhr trennten wir uns und ich und Eva waren um kurz nach 12 zu Hause und saßen in meinem Zimmer. "Schon süß..." nuschelte Eva vor sich hin. Ich grinste nur und ging ins Bad. Ich war noch total müde von der Nacht zuvor und somit waren wir dann um eins im Bett und schliefen auch sofort ein. Am nächsten Morgen standen wir um elf Uhr auf und es spielte sich eigendlich alles so ab wie immer. Frühstücken, mit meinen Eltern babbeln und anschließend ins Bad gehen. Um halb 12 waren wir dann fertig. "Ähm lisa?" "Jaa?" Ich drehte mich erwartungsvoll zu Eva. "Ja also ich hab mir überlegt heute zurück nach Hause zu gehen. Ich denke es ist an der Zeit." Ich erwartete jetzt eigendlich ein Blick zum Boden oder Tränen in den Augen, doch für Eva schien sowas wirkich alltag zu sein. Ich nickte, nahm sie in den Arm und schließlich packten wir ihre sieben Sachen zusammen. Sie verabschiedete sich von meinen Eltern und bedankete sich noch ein Mal und ein paar Schritte weiter staden wir vor ihrer Tür. "Danke maus den Rest schaffe ich alleine." Sie grinste freundlich und ich grinste zurück. "Gut wir telen bye bye." Ich drehte mich um und ging. Als ich die Tür zufallen hörte, schaute ich noch ein Mal zurück, lief dann aber weiter. Als ich zurück lief, schaute ich mir die Häuser das erste Mal richtig an, an denen ich vorbei lief. Ein Haus neben uns fiel mir auf, das ein Mädchen aus dem Fenster schaute, doch als sie sah, das ich schaute ging sie schnell (weg xD). Ich ging verblüfft in mein Zimmer und mein Bauch drängte mich als zum Fenster, wo ich in das Zimmer von dem Mädchen schauen konnte. Das es nicht so auffällig war, setzte ich mich gleich auf meinen Balkon, der fast genau an den Balkon des Mädchen angrenzte. Ich setzte mich auf mein hockerchen und zückte eine Zeitschrift. Ich blätterte ein bisschen darin rum, als das Mädchen ebenfalls den balkon betrat. Ich schätzte sie auf mein Alter. Die Haare hatte sie zurück gesteckt. Eigdnlci h ziehmlich hübsch. Ich grinste und schaute anschließend wieder in meine Zeitschrift. Sie räusperte sich und sagte dann; "Hey ich bin Franzi. Ihr seid wohl neu hier her gezogen waS?" Ich grinste. "Lisa. Naja was heißt neu?!? Schon ein paar Tage hier ne?!?" Und so wurde unser Gespräch immer witziger und wir waren nur am lachen. Irgentwann hatten wir beide einen Stuhl auf dem Balkon in richtung dem anderen stehen und babbelten was das zeug hielt. Meine Mutter kam zwischendurch mal hoch und ich stellte die beiden einander vor. Genau so war es bei Franzi. Wir redeten bis um sieben Uhr, denn da gab es essen bei Franzi. Wir tauschten Home und Handynummer aus und somit verabredeten wir uns wieder für den nächsten tag auf dem Balcon. Ich knallte mich aufs Bett und war immernoch am grinsten, denn der Tag auf dem Balcon war wirklich witzig gewesen. Wir redeten fast sechs Stunden am Stück. Ich holte mein Tele und rief Gustav an. Ich wollemich Mal informieren wie es ihm ging. Anschließend noch schnell Matze, um siene Stimme zu hören und um acht Uhr gab es dann auch bei mir essen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung